Mir liegt am Herzen, dass Sie sich verstanden fühlen.

Mir liegt am Herzen, dass Sie sich verstanden fühlen.

Ich bin Ulrike Trompetter.

40 Jahre Berufserfahrung

Systemische Therapeutin
Kommunikationstrainerin
Psychologische Beraterin
NLP-Practitioner
Diplom-Sozialpädagogin

 

Was ich für Sie tun kann:

Mir liegt sehr am Herzen, dass Menschen sich verstanden fühlen. Nur wer sich verstanden und angenommen fühlt, kann sich selbst verstehen und annehmen und sich dadurch für sein eigenes Wachstum öffnen. Denn dazu braucht es Mut und Vertrauen!

Den Raum und diese Qualität halte ich für Sie bereit.

Ob Sie aus persönlichen oder beruflichen Gründen zu mir kommen, mit meiner achtsamen, liebevollen, kompetenten und humorvollen Begleitung unterstütze ich Sie genau so, wie es für Sie richtig ist.

Berufliche Kenntnisse und Erfahrungen

  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie
  • Einzel- und Fallsupervision, Coaching, Kommunikationstraining
  • Mitarbeiterführung, Teamentwicklung, Führungskräftetraining
  • Fort- und Weiterbildungen für Unternehmen und soziale Einrichtungen: Konzepte und Realisierung
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung, Aufstellungsarbeit nach Virginia Satir
  • Familien- und Biographiearbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche und Erwachsene
  • Vortragstätigkeit, Seminare

Warum ich so empathisch bin…

Wenn ich Menschen in ihren Ängsten, Nöten und manchmal auch in großem Leid berate, kann ich mich aufgrund eigener Erfahrungen sehr schnell und gut einfühlen. Denn ich habe beschlossen, an meiner eigenen Geschichte zu wachsen und das Beste daraus zu machen.

Nach der Geburt kam ich direkt in ein konfessionell geführtes Kinderheim. Inzwischen ist bekannt, dass die Schutzbefohlenen in diesen Einrichtungen damals alle Arten von Missbrauch und Gewalt erlebt haben. So auch ich.

Viele Menschen zerbrechen an einer Kindheit im Heim. Ich habe mich anders entschieden, denn ein inneres Gefühl der Zuversicht half mir, nicht aufzugeben. Und so haben mich diese Erfahrungen gestärkt und geschult. Daraus sind meine Fähigkeiten und Werte entstanden sowie mein unerschütterlicher Wunsch, trotzdem in der Liebe zu bleiben. Ebenso mein tiefer Glaube, dass es eine höhere Macht gibt, die für mich sorgt, egal was ich erlebt habe.

Dieser Weg durch die Hölle befähigt mich heute, mich in meiner Arbeit besonders gut in die Anliegen anderer einzufühlen. Dies koppele ich mit professioneller Distanz und Respekt, gepaart mit viel Wärme, Wohlwollen und tiefem Verständnis. Zusätzlich geben meine Ausbildungen meinen Fähigkeiten die Struktur.

Ich bin stark geworden. Ich habe tiefes Mitgefühl für Schmerzen, Traumata und Nöte, die Menschen erfahren. Gleichzeitig bleibe ich zuversichtlich, denn ich habe meine Traumata durch hervorragende Hilfe größtenteils überwunden. Und wenn ich das kann, können andere das auch!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

KONTAKT