Fort- und Weiterbildungen

Diese Fort- und Weiterbildungen dienen sozialen Einrichtungen, Unternehmen und Einzelpersonen, ihre Kompetenzen zu erweitern und noch erfolgreicher zu werden.


Für meine Fort- und Weiterbildungen brauchen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Neugierig auf spannende Wissensvermittlung
  • Offen für erlebnisreiches Lehren und Lernen
  • Begeisterungsfähig für ein wertschätzendes Miteinander
  • Aufgeschlossen gegenüber kreativen Methoden und humorvollen Einlagen

Ich folge dem Ansatz von Gerald Hüther: "Lernstoff sollte emotional aufgeladen sein, damit man ihn versteht."

Fortbildungsthemen:

 

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt. (Dante Allegheri) "

Teilnehmerstimmen

„Es war so kurzweilig und spannend. Die Zeit ist wie im Flug vergangen.“

„Sehr interessante und lustige Fortbildung.“

„Frau Trompetter, das kann ich ja sogar im Privatbereich einsetzen. Toll!“

 

Erst einmal möchte ich mich bei Ihnen für den Großartigen! Unterricht in der ......- Akademie in Gießen bedanken! Ich habe dieses auch dort vermerkt, das Sie eine ausgezeichnete Dozentin sind!
Ihr Unterricht war für mich persönlich der herausragendste und spannendste Unterricht in den gesamten knapp 3 Jahren. Ich dachte am Anfang einfach nur “uhhhh das wird eine sehr harte Woche“, dieses schafften Sie nach nicht einmal 20 min umzukippen.
Die Systemische Prinzipien, Genogramme sowie Aufstellungen empfand ich als besonders interessant. Denke aber, das dies wirklich sehr viel auch an Ihnen als Persönlichkeit gelegen hat. Sie haben diese Themen spannend rübergebracht und sehr gute Beispiele mit einbezogen, anhand man die verschiedenen Wirkungsweisen sehr gut nachvollziehen konnte. Da Sie noch dazu ein sehr lockerer Mensch sind und für Spaß dabei gesorgt haben, hatten Sie mich schnell auf Ihrer Seite.
Man merkt auch sehr schnell an Dozenten, ob Sie ihr Themengebiet nur so aus der Theorie rüberbringen a la Folie hier Folie da… oder ob Dozenten sich mit Ihrem Themengebiet wirklich auseinandergesetzt haben und dieses ggf. auch unterrichten und danach “leben“
Sie sind absolut in Ihrem Themengebieten mitten drin, scheinen diese einfach zu leben und haben Freude daran. Das hat Sie wirklich äußerst positiv hervorgehoben.
Ich wollte mich für diese spannenden Tage bei Ihnen noch einmal bedanken! Sie als Persönlichkeit strahlen ziemlich viel Positives aus. Hoffe, das können Sie auch noch lange weiter so beibehalten.

Name bekannt